Produkte / Druckbehälter allgemein


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Neben den hier auf der Webseite gelisteten Hauptkategorien stellen wir auch viele verschiedene Sorten von Druckbehältern her. Dazu zählen z.b. Druckluftbehälter nach DIN 4810, Kältebehälter, Kondensatbehälter, Separatoren, Abscheider, Abluftschalldämpfer, Dampftrommeln, Thermalölbehälter oder sonstige Sonderbehälter. Dabei fertigen wir für die unterschiedlichsten Branchen und Einsatzgebiete.

Schicken Sie uns eine Zeichnungen oder einen Leistungstext – und Sie erhalten kurzfristig von uns ein für Sie individuell erstelltes Angebot für Ihren Druckbehälter.

Alle Druckbehälter können in stehender oder liegender Form gefertigt werden und sind Einzelfertigungen nach Zeichnung.

Auf Wunsch übernehmen wir die Zeichnungserstellung gerne für Sie, ebenso wie die Berechnung und Auslegung der Werkstoffe und Wandstärken nach dem AD2000 Regelwerk. Wir übernehmen die Koordination mit der Benannten Stelle (z.B. TÜV) und kümmern uns um eine Entwurfsprüfung der Zeichnung.

Alle unsere Druckbehälter können individuell nach Ihren Vorgaben gegen Korrosion geschützt werden – sei es durch eine hochwertige Hartgummierung, eine Beschichtung auf Epoxidharzbasis oder eine Verzinkung. Selbstverständlich fertigen wir alle Druckbehälter auf Wunsch auch aus Edelstahl.

Sprechen Sie uns an profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserer Zusammenarbeit mit vielen Benannten Stellen wie z.B. TÜV Nord Systems, Lloyds Register, TÜV Hessen oder TÜV Süd.

Die wichtigsten Eckdaten für unsere Druckbehälter:

Wir verarbeiten alle gängigen Materialien des Kesselbaus. In unserer Fertigung können wir dabei neben C-Stählen unsere Arbeitsplätze auch für Edelstahl umrüsten und Ihnen unsere Produkte als Edelstahlbehälter fertigen. Wir verarbeiten Werkstoffe wie z.B.

  • P265GH
  • S235JR+N
  • P235GH
  • P250GH
  • P355NH
  • 1.4571
  • 1.4404
  • 1.4541
  • 1.4301

Darüber hinaus können wir Ihnen alle Behälter auch aus gleichwertigen ASME-Werkstoffen (z.B. SA516 Gr.60) liefern.

Ein großer Vorteil unserer Fertigung ist die flexible Handhabung verschiedenster Wandstärken. So gehört ein 100 Liter Behälter mit 5mm Wandstärke genauso zu unseren Fertigungsprogramm wie ein Großbehälter mit 80.000 Liter Inhalt.

  • Wandstärken von 4mm bis 20mm
  • Durchmesser von Rohrmaß bis 3200mm
  • Behälter bis zu einem Stückgewicht von 12 Tonnen

Dank moderner Berechnungsprogramme können wir schon in der Angebotsphase die notwendigen Wandstärken für Ihren Druckbehälter ermitteln. Dies erlaubt es uns, in Abstimmung mit Ihren Wünschen, den Behälter schon in der Projektphase richtig auszulegen und exakt zu kalkulieren. Alle Druckbehälter werden von uns nach dem AD2000 Regelwerk oder der EN 13445 ausgelegt und berechnet.

Die bei einem erteilten Auftrag von uns erstellten Zeichnungen und die prüfbaren Berechnungen werden dann bei der Benannten Stelle (z.B. TÜV) eingereicht und vorgeprüft. Für Sie als Kunde ist das ein Service, welcher im Gesamtpreis des Behälters enthalten ist und – ebenso wie die Druckprüfung – keine weiteren Kosten verursacht.

Alle Druckbehälter von Eugen Büdenbender GmbH & Co. KG sind individuell geplant, gezeichnet und gefertigt. Das bedeutet, dass Sie vor Fertigungsbeginn jede Stutzenstellung oder Anschlussgröße prüfen und auf Ihren benötigten Vorgaben an der Baustelle anpassen können. Als traditionsreiches Familienunternehmen ist unsere Flexibilität Ihr Vorteil. Sie benötigen eine kurzfristige Änderungen von Stutzenstellungen oder zusätzliche Anbauteile wie z.B. Rohrleitungshalter, obwohl sich der Behälter bereits im Fertigungsprozess befindet? Wir versuchen immer den Wünschen unserer Kunden nachzukommen und können auch spontan während der Produktion noch Änderungen vornehmen.

Testen Sie uns!